DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER BAIA AZZURRA

Datenschutzerklärung im Sinne von Art. 13 DSGVO Datenschutz-Grundverordnung (EU) 679/2016



  1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

    CIEFFE SRL (nachfolgend nur „Verantwortlicher für die Datenverarbeitung“ genannt), mit Sitz in via di Rocchette Snc - 58043 Castiglione Della Pescaia(GR), tel +390564941092, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die über die Webseite eingeholt werden. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung legt die Zwecke und Zielstellungen der Verarbeitung selbständig fest.

    Mailadresse:info@baiaazzurra.it

  2. Ort der Datenverarbeitung

    Die wichtigsten Verarbeitungen in Verbindung mit dem Online-Service dieser Webseite finden in Italien.

  3. Sicherheit und Modalitäten der Datenverarbeitung

    Wie von Art. 32 DSGVO vorgeschrieben, erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Hilfe von informatischen Hilfsmitteln, die in der Lage sind, ein dem Risiko entsprechendes Sicherheitsniveau zu garantieren. Die Kommunikationen vom und an den Webserver erfolgen über sichere Kommunikationsprotokolle mit Verschlüsselung durch TLS/SSL Algorithmen.

    Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung wendet angemessene Sicherheitsmaßnahmen an, um den unerlaubten Zugriff sowie die nicht autorisierte Verbreitung, Veränderung oder Zerstörung der personenbezogenen Daten zu verhindern. Die Datenverarbeitung erfolgt über automatisierte informatische und/oder telematische Geräte nach organisatorischen Modalitäten und Logiken, die eng mit den angegebenen Zielstellungen verbunden sind. Außer dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung könnten weitere Personen Zugriff auf die Daten haben, welche in die Organisation dieser Webseite involviert sind (für Verwaltung, Verkauf und Marketing zuständige Mitarbeiter sowie Anwälte oder Systemadministratoren), ebenso wie Externe (wie Lieferanten von technischen Dienstleistungen, Post- und Kurierdienste, Hosting Provider, Computerfirmen, Werbeagenturen), die erforderlichenfalls auch vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung zu Auftragsverarbeitern erklärt werden können. Das aktuelle Verzeichnis der Auftragsverarbeiter können Sie beim Verantwortlichen der Datenverarbeitung anfordern.

  4. Warum erheben wir Ihre Daten?

    Wir verwenden Ihre Informationen, um unsere Serviceleistungen zu erbringen, die zum Beispiel darin bestehen, Ihre Anforderung von Informationen/Preisangeboten/Buchungen an die von Ihnen ausgewählten Tourismuseinrichtungen weiterzuleiten, Ihnen Pauschalangebote und/oder Touristeneinrichtungen vorzuschlagen oder Sie über die besten Angebote und/oder Neuheiten aus der Welt des Campingurlaubs auf dem Laufenden zu halten. Die Erhebung der Daten erfolgt, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

    • Sie haben Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu einem oder mehreren spezifischen Zwecken erteilt;
    • die Verarbeitung ist zur Ausführung eines mit Ihnen bestehenden Vertrages oder zur Ausführung von vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich;
    • die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, die dem Verantwortlichen obliegt, erforderlich;
    • die Verarbeitung ist für die Verfolgung Ihrer gesetzlichen Interessen erforderlich;
    • die Daten sind für die ordnungsgemäße Funktion der Webseite und/oder zur Erhebung anonymer Statistiken erforderlich.


    Es ist in jedem Fall immer möglich, den Inhaber zu bitten, die konkrete juristische Grundlage jeder Verarbeitung zu erklären und insbesondere anzugeben, ob die Verarbeitung auf den gesetzlichen Vorschriften oder einem bestehenden Vertrag beruht oder aber zum Abschluss eines Vertrages erforderlich ist.
  5. Arten der verarbeiteten Daten

    Surfdaten
    Zu den von dieser Webseite autonom oder durch Dritte erhobenen Daten gehören auch Cookies und Nutzungsdaten. Solche Informationen werden nicht erfasst um sie identifizierten Personen zuzuordnen, sie könnten jedoch durch Verarbeitung und Verknüpfung mit im Besitz von Dritten befindlichen Daten eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen. Diese Daten werden gespeichert, um daraus anonymisierte Statistiken über die Nutzung der Webseite zu gewinnen, deren korrekte Funktion zu kontrollieren und in manchen Fällen auch, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen, der Name des Browsers (User Agent), die URI (Uniform Resource Identifier) Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (z.B. „erfolgreich“, „Fehler“) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen. Es wird auf den spezifischen Abschnitt dieses Dokuments verwiesen, in dem die Nutzung und Speicherung von Cookies und Nutzungsdaten genauer beschrieben sind.

    Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten
    Zur Erbringung bestimmter Serviceleistungen über die Webseite kann die Angabe von einigen personenbezogenen Daten wie Vorname, Familienname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und diverser Datenarten erforderlich sein. Ob die Angabe der Daten freiwillig oder obligatorisch ist, ist jeweils in Verbindung mit den angeforderten Daten in den Formularen angegeben, mit denen die Daten erhoben werden; obligatorische Informationen („Pflichtdaten“) sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie die als Pflichtdaten gekennzeichneten Daten nicht angeben, ist es nicht möglich, den Hauptzweck der Erhebung spezifischer Daten zu erzielen. Eine solche Verweigerung könnte es zum Beispiel unmöglich machen, eine Anfrage oder einen Kauf zum erfolgreichen Abschluss zu bringen oder den Kaufvertrag für das ausgewählte Produkt auszuführen oder andere Serviceleistungen zu erbringen, die auf der Webseite angeboten werden (wie Hilfe, Kontakt zum Kundendienst, Übersendung von Mails, spezifische Funktionen der Webseite). Vollständige Details zu jeder Art von erhobenen Daten werden in den betreffenden Bereichen dieser Datenschutzerklärung oder aber durch spezielle Informationstexte, die vor der Erhebung der Daten angezeigt werden, zur Verfügung gestellt. In den Fällen, in denen diese Webseite einige Daten als freiwillig bezeichnet, steht es Ihnen frei, ob Sie diese Daten angeben möchten oder nicht, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Service oder seine Nutzbarkeit hat. Falls Sie Zweifel dazu haben, ob bestimmte Daten freiwillige oder Pflichtdaten sind, wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen der Verarbeitung.

    Freiwilligkeit der Zurverfügungstellung der Daten
    Abgesehen von den Angaben zu Surfdaten steht es Ihnen frei, die personenbezogenen Daten anzugeben, die zur Nutzung der über die Webseite erbrachten Serviceleistungen angefordert werden. Falls Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder (Pflichtdaten) nicht ausfüllen, führt dies jedoch dazu, dass der angebotene Service nicht genutzt werden kann. Sie übernehmen die Verantwortung für die personenbezogenen Daten von Dritten, die Sie über diese Webseite erhalten oder die darauf veröffentlicht oder geteilt werden, und garantieren das Recht zu haben, diese weiterzugeben oder zu verbreiten, so dass Sie den Verantwortlichen in Bezug auf jegliche Haftpflicht gegenüber Dritten schadlos halten.

  6. Aufbewahrungsdauer der Daten

    Die Daten werden für die Zeit verarbeitet und aufbewahrt, die für die Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, erforderlich ist, zuzüglich weiterer 24 Monate. Sollten die angeforderten Informationen für wirtschaftliche und steuerliche Abrechnungszwecke erforderlich sein (z.B. bei Online-Transaktionen), beträgt die Dauer 10 Jahre. Diese Angaben gelten im Allgemeinen für alle von der Webseite verarbeiteten Daten, mit Ausnahme von Verarbeitungen, für die Ihre ausdrückliche Genehmigung eingeholt wurde und wo eine andere Aufbewahrungsdauer angegeben ist.

    Was die von dieser Webseite verwalteten technischen Daten anbelangt – wie Cookies –, so richtet sich die Aufbewahrungszeit nach den technischen Eigenschaften der Cookies selbst und ist in dem betreffenden Bereich angegeben.
  7. Welche Ihrer Informationen wir online erheben

    Dass Sie Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Ihre personenbezogenen Daten an den Stellen, wo Sie auf unserer Webseite danach gefragt werden, mitteilen, ist möglicherweise unverzichtbar für die Erzielung des gewünschten Ergebnisses.

    Ob die Angabe der Daten freiwillig oder obligatorisch ist, ist jeweils unter Bezugnahme auf die angeforderten Daten in den Formularen angegeben, mit denen die Daten erhoben werden; obligatorische Informationen („Pflichtdaten“) sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

    Wenn Sie die als Pflichtdaten gekennzeichneten Daten nicht angeben, ist es nicht möglich, den Hauptzweck der Erhebung spezifischer Daten zu erzielen. Eine solche Weigerung könnte es zum Beispiel unmöglich machen, eine Anfrage oder einen Kauf zum erfolgreichen Abschluss zu bringen oder den Kaufvertrag für das ausgewählte Produkt auszuführen oder andere Serviceleistungen zu erbringen, die auf der Webseite angeboten werden (wie Hilfe, Kontakt zum Kundendienst, Übersendung von Mails, spezifische Funktionen der Webseite).

    Das Angeben weiterer Daten außerhalb derjenigen, die als Pflichtdaten gekennzeichnet sind, ist freiwillig. Eine Nichtzurverfügungstellung dieser Daten hat keinerlei Auswirkungen in Bezug auf den Hauptzweck der Erhebung (z.B. die Nutzung der Webseite und ihrer Serviceleistungen).

    Sie sind berechtigt, bei Verantwortlicher für die Datenverarbeitung alle Einzelheiten zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erfragen.

  8. Wie wir Ihre Informationen verwenden

    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Wesentlichen mit Computersystemen und elektronischen Geräten seitens Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und Dritten, die nach Vertrauenswürdigkeit und Kompetenz für die Ausübung essentieller Arbeitsgänge zur Erfüllung der eng mit der Nutzung der Webseite verbundenen Zwecke sowie zur Gewährleistung der Serviceleistungen der Webseite und des Online-Verkaufs von Produkten über die Webseite sorgfältig ausgewählt werden.

    Generell werden die Daten zu den nachfolgend genannten Zwecken verarbeitet:

    1. Bearbeitung von Anfragen bezüglich Übersendung von Informationen und/oder Buchungen;
    2. Bearbeitung der Anforderung spezifischer Serviceleistungen wie zum Beispiel eines Newsletters;
    3. Versendung von Informations- und Werbemitteilungen, auch kommerzieller Art, sowie von Werbematerial und/oder von Angeboten von Gütern und Serviceleistungen;
    4. für Marktforschungen, wirtschaftliche Analysen und Statistiken.

    Die Aktivitäten gemäß Punkt b), c) und d) bedürfen Ihrer ausdrücklichen Genehmigung und können mit jeglichem Hilfsmittel ausgeführt werden, einschließlich – beispielsweise – per Post, Internet, Telefon, E-Mail, MMS und SMS, von Italien oder aus anderen Ländern (auch aus Ländern, die nicht zur EU gehören), und zwar seitens Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, deren Obergesellschaften, Tochtergesellschaften und/oder Gesellschaften, an denen Verantwortlicher für die Datenverarbeitung beteiligt ist, sowie seitens Dritter, mit denen Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Verträge zur Ausführung der oben genannten Tätigkeit hat.
  9. Verarbeitung von Daten durch das Ausfüllen des Formulars auf dem Website

    Was die Anfragen anbelangt, die über die Kontaktformulare der Webseite eingehen, müssen die Nutzer ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung geben. Die Daten werden gemäß den folgenden Modalitäten verarbeitet:
    1. Erhobene personenbezogene Daten: Familienname, Mailadresse, Vorname, Telefonnummer und diverse Arten von Daten, die für die Erbringung des angeforderten Service erforderlich sind.
    2. Die Modalitäten in Verbindung mit der Erhebung sind unter Punkt 7 der vorliegenden Datenschutzerklärung angegeben.
    3. Die Daten werden zu eng mit der Ausführung des Service verbundenen Zwecken verwendet. Diese Daten werden auf keinerlei Weise an Dritte weitergegeben.

    „Gemäß Art. 13 DSGVO Datenschutz-Grundverordnung (EU) 679/2016 dürfen die mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erbringung des angeforderten Service verwendet werden. Es ist ausdrücklich verboten, die Daten zu anderen Zwecken zu verwenden und/oder sie mit Dritten zu teilen oder diesen mitzuteilen, weder in der EU noch außerhalb davon. In Verbindung mit der Verarbeitung kann der Kunde in Bezug auf jede Mitteilung seine Rechte gemäß Art. 15 bis 22 DSGVO 679/2016 geltend machen.“


  10. Newsletter und Direktmarketing

    Zur Anmeldung zum Newsletter werden die erhobenen Informationen gemäß den folgenden Modalitäten verarbeitet:

    1. Die Anmeldung ist freiwillig und erfordert die ausdrückliche Genehmigung des Nutzers.
    2. Aufbewahrungsdauer der Daten: Die Anmeldung und entsprechende Verarbeitung gelten bis zur Abmeldung seitens des Nutzers, oder aber bis 24 Monate nach der Anmeldung.

  11. Booking on-line

    Verarbeitung der Daten, die durch das booking on-line übermittelt wurden
    Bei Anfragen, die über das Ausfüllen des auf der "booking on-line" befindlichen übermittelt werden, ist die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers erforderlich. Die Verarbeitung der erhobenen Daten erfolgt entsprechend den Modalitäten gemäß der Datenschutzerklärung auf der Plattform BOOKING EXPERT.

    Link am Ende des Kontaktformulars.

    Newsletter
    Bei Anmeldungen zum Newsletter (bei booking-online), die freiwillig erfolgen und für die eine ausdrückliche Zustimmung seitens des Nutzers erforderlich ist, werden die erhobenen Informationen nach den Modalitäten in der Datenschutzerklärung auf der Plattform BOOKING EXPERT verarbeitet.

    Link am Ende des Kontaktformulars.
  12. Ausführliche Informationen zur Verwendung der Cookies

    Ausführliche Informationen zur Verwendung der Cookies gemäß den Bestimmungen der Datenschutzbehörde Nr. 229/2014

    Um die Serviceleistungen so effizient und einfach wie möglich zu gestalten, verwendet diese Webseite Cookies. Das bedeutet: Wenn Sie die Webseite besuchen, wird eine Mindestmenge von Informationen auf Ihr Gerät heruntergeladen. Diese kleinen Textdateien nennen sich „Cookies“ und werden im Directory Ihres Webbrowsers gespeichert. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, aber im Wesentlichen besteht der Hauptzweck eines Cookies darin, die Webseite so effizient wie möglich funktionieren zu lassen und bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Cookies werden verwendet, um das allgemeine Surferlebnis des Nutzers zu verbessern.

    Wenn Sie dies wünschen, können die Cookies von der Festplatte entfernt werden. Der Großteil der Browser ist automatisch so eingestellt, dass er die Nutzung von Cookies zulässt, aber es ist möglich, die Einstellungen zu ändern, um die Nutzung zu verhindern.

    Falls Sie von der Seite ein bestimmtes Cookie nicht erhalten möchten, müssen Sie in Ihrem Browser einstellen, dass Sie eine Mitteilung erhalten, wenn ein Cookie auf ihr Gerät heruntergeladen werden soll. Auf diese Weise können Sie entscheiden, ob Sie ihn zulassen oder nicht. In jedem Fall bitten wir Sie daran zu denken, dass Sie, falls Sie die Cookies auf Ihrem Browser deaktivieren, die Funktionen der Webseite – wie zum Beispiel das automatische Herstellen der Verbindung und weitere personalisierte Funktionen – nicht vollständig nutzen können.

    Arten von Cookies

    Je nach ihren Merkmalen und ihrer Nutzung können Cookies in mehrere Kategorien eingeteilt werden:

    • Technische Cookies: Cookies dieser Art sind für die korrekte Funktion von bestimmten Bereichen der Webseite erforderlich. Zu dieser Kategorie gehören sowohl Dauercookies als auch Session-Cookies. Ohne diese Cookies kann es vorkommen, dass die Webseite oder einige Bereiche davon nicht korrekt funktionieren. Daher werden sie immer genutzt, unabhängig von den Präferenzen des Nutzers. Die Cookies dieser Kategorie werden immer von unserer Domain übermittelt.
    • Performance-Cookies: : Cookies dieser Art werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Webseite zu sammeln. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung verwendet diese Informationen für statistische Analysen, zur Verbesserung der Webseite und Vereinfachung von deren Nutzung sowie zur Überwachung von deren korrekter Funktion. Diese Art von Cookies speichert anonymisierte Informationen über die Aktivitäten der Nutzer auf der Seite und über die Art und Weise, wie sie auf die Webseite und auf die besuchten Seiten gekommen sind. Cookies dieser Art werden von der Webseite selbst oder von Domains von Drittanbietern übermittelt.
    • Analyse-Cookies von Drittanbietern: Cookies dieser Art werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Webseite durch die Besucher zu sammeln: die Schlüsselworte, die verwendet werden, um zur Seite zu gelangen, die besuchten Webseiten und den Ursprung des Datenverkehrs, aus dem die Besucher infolge von Marketingkampagnen hierher gelangen. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung kann diese Informationen verwenden, um Beziehungen herzustellen und die Webseite zu verbessern. Diese Cookies erheben Informationen in anonymer Form. Cookies dieser Art werden von der Webseite selbst oder von Domains von Drittanbietern übermittelt.
    • Cookie zur Integration von Funktionen von Drittanbietern: Cookies dieser Art werden verwendet, um Funktionen von Drittanbietern in die Webseite zu integrieren (z.B. Formulare für Anmerkungen oder Social-Network-Icons, die es den Besuchern der Seite ermöglichen, Inhalte zu teilen). Die Cookies dieser Kategorie können von den Domains der Partner-Websites oder aber von Drittanbietern, die die auf der Webseite vorhandenen Funktionen anbieten, gesendet werden. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist nicht verpflichtet, die Zustimmung des Nutzers für technische Cookies einzuholen, denn diese sind für die Erbringung des Service unbedingt erforderlich. In Bezug auf die anderen Arten von Cookies hat der Nutzer entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen die Möglichkeit, seine Zustimmung zu geben, indem er spezifische Konfigurationen des Browers und von Computerprogrammen oder von Geräten nutzt, die für den Nutzer einfach und eindeutig verwendbar sind. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung weist Sie darauf hin, dass es möglich ist, Ihre Präferenzen in Bezug auf Cookies jederzeit zu verändern. Es ist auch jederzeit möglich, die Cookies über den Browser zu deaktivieren, aber auf diese Weise kann es passieren, dass Sie einige Bereiche der Seite nicht mehr nutzen können.
      Auf der Grundlage der Bestimmungen von Art. 122 des Datenschutzkodex verwenden wir in den Fällen, in denen die Nutzung der Cookies für die Inanspruchnahme des geforderten Service unbedingt erforderlich ist, diese Technologie ausschließlich zur Erbringung des Service. In den anderen Fällen haben wir, sollte Ihr Browser so eingestellt sein, dass Cookies zugelassen sind, das Recht, diese Technologie bei Ihnen anzuwenden.

      Einige spezielle Fälle

    • Google Analytics: Die Webseite kann Elemente enthalten, die von Google Analytics übermittelt werden, einem Service zur Analyse des Datenverkehrs, der von Google Inc. („Google“) betrieben wird. Es handelt sich um Drittanbieter-Cookies, die verwendet werden, um Informationen über Verhaltensweisen bei der Nutzung der Webseite seitens der Nutzer und Besucher zu sammeln und zu analysieren. Diese Cookies werden verwendet, um nicht personenbezogene Daten zu speichern. Google Analytics wahrt die Vertraulichkeit Ihrer Daten. Wegen weiterer Informationen ziehen Sie bitte den nachfolgend angegebenen Link zu Rate: https://support.google.com/analytics/answer/6004245. Sie können die Aktion von Google Analytics gezielt deaktivieren, indem Sie auf Ihrem Browser den von Google zur Verfügung gestellten Opt-out-Cookie installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
    • Heat Mapping und Registrierung von Sessions: Heat Mapping Services werden genutzt, um zu ermitteln, über welche Bereiche einer Seite der Cursor gegangen ist oder auf welche mit der Mouse geklickt wurde, um festzustellen, wofür das Interesse besonders groß war. Diese Serviceleistungen gestatten es, die Daten des Datenverkehrs zu überwachen und das Surfverhalten des Nutzers zu verfolgen. Einige dieser Services können Sessions aufzeichnen und bereitstellen, um später angezeigt zu werden.
    • Hotjar Heat Maps & Recordings (Hotjar Ltd.) Hotjar ist ein Service für Heat Mapping und Registrierung der Sessions. Dieser Service wird von Hotjar Ltd. betrieben.
      Hotjar rispetta gli header generici „Do Not Track”. Questo significa che il browser può indicare allo script di non raccogliere alcun dato dell’Utente. Si tratta di un'impostazione che è disponibile in tutti i principali browser. Maggiori Informazioni sull'opt-out da Hotjar sono disponibili qui.
      Hotjar respektiert die allgemeinen „Do Not Track” Header. Das bedeutet, dass im Browser eingestellt werden kann, dass keinerlei Daten vom Nutzer gesammelt werden sollen. Diese Einstellung steht auf allen großen Browsern zur Verfügung. Weitere Informationen über Opt-out Cookies von Hotjar finden Sie hier.
      Erhobene personenbezogene Daten: Cookies, Nutzungsdaten und diverse Datentypen gemäß Datenschutzerklärung des Anbieters.
      Ort der Verarbeitung: Malta – Privacy Policy Opt Out.

      Deaktivierung von Cookies über den Browser

      Die meisten Internetbrowser sind anfänglich so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Der Nutzer kann diese Einstellungen ändern, um Cookies zu blockieren oder um zu erfahren, wann Cookies auf das Gerät des Nutzers heruntergeladen werden. Jeder Browser bietet verschiedene Verfahren für die Verwaltung der Einstellungen. Bitte klicken Sie einen der nachstehenden Links an, um eine genaue Anleitung zu erhalten: Microsoft Windows Explorer - Google Chrome - Mozilla Firefox - Apple Safari. Falls Sie keinen der oben aufgeführten Browser verwenden, können Sie im Handbuch oder auf der Hilfeseite Ihres Browsers nachschauen, wie die Einstellungen festgelegt oder geändert werden können. Falls Sie mehrere Geräte betreiben (z.B. Computer, Smartphone, Tablet etc.), müssen Sie prüfen, ob auf jedem Gerät der jeweilige Browser entsprechend Ihren Präferenzen in Bezug auf Cookies eingestellt ist.

      Aktivierung und Deaktivierung von Cookies

      Abgesehen von der Möglichkeit, die vom Browser zur Aktivierung oder Deaktivierung der einzelnen Cookies angebotenen Möglichkeiten zu nutzen, informieren wir Sie darüber, dass Sie unter www.youronlinechoices.com eine Liste der meistverwendeten Provider finden, welche mit den Betreibern der Webseiten in Bezug auf das Erheben und Verwenden von Informationen für Behavioral Targeting zusammenarbeiten. Sie können all diese Provider zulassen oder nicht zulassen oder aber Ihre Präferenzen für jeden Provider separat einstellen. Dazu können Sie das Tool verwenden, das Sie auf der Seite www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie: www.allaboutcookies.org

  13. Links zu anderen Webseiten

    Unsere Webseite enthält Deep Links zu anderen Webseiten, die in einer Beziehung zu unserem Unternehmen stehen oder auch nicht. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung kontrolliert oder überwacht diese Webseiten oder ihre Inhalte nicht. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung kann für die Inhalte dieser Webseiten und für die Regeln, die diese anwenden, nicht verantwortlich gemacht werden, auch was die vertrauliche Behandlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Surfens auf deren Seiten anbelangt. Wir empfehlen Ihnen daher, aufmerksam zu sein, wenn Sie über einen auf unserer Seite befindlichen Link auf eine dieser Seiten gehen, und deren Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen sorgfältig durchzulesen. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für die Webseiten anderer Unternehmen. Unsere Webseite stellt die Links zu diesen Seiten nur zur Verfügung, um unseren Nutzern ihre Recherchen und das Surfen zu erleichtern und Hyperlinks zu anderen Internetseiten zu ermöglichen. Diese Links stellen keinerlei Empfehlung, Zustimmung oder Förderung in Bezug auf den Zugang zu diesen Seiten dar und es wird keinerlei Garantie für deren Inhalt, die Serviceleistungen und die Produkte, welche den Internetnutzern hier angeboten oder verkauft werden sollen, gegeben.
  14. Interaktion mit den Sozialen Netzwerken

    Dieser Service ermöglicht es, direkt auf den Seiten unserer Webseite in Wechselwirkung mit den Sozialen Netzwerken zu treten. Dabei wird davon ausgegangen, dass jeder Nutzer des jeweiligen Sozialen Netzwerks bereits bei seiner Anmeldung die Genehmigung in Bezug auf seine personenbezogenen Daten gegeben hat. Jede Transaktion über die Sozialen Netzwerke ist daher den Datenschutzeinstellungen des Nutzers in Verbindung mit dem jeweiligen Sozialen Netzwerk unterworfen.
  15. Rechte der betreffenden Person

    Die Ausübung Ihrer Rechte kann geltend gemacht werden, indem Sie sich an die Kontakte unter Punkt 1 dieser Datenschutzerklärung – „Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten“ – wenden. Sie sind berechtigt, Ihre Rechte gemäß Art. 15 bis Art. 23 geltend zu machen, und zwar insbesondere das Recht auf:

    1. Löschung aller Daten
    2. Korrektur / Änderung der Daten
    3. Einschränkung der Daten
    4. Datenübertragbarkeit
    5. Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungen (Profiling).

    Sofern erforderlich, können Sie zudem eine Beschwerde bei der lokalen Datenschutzbehörde einreichen. Hier finden Sie die Kontaktdaten der im Europäischen Wirtschaftsraum agierenden Datenschutzbehörden.

FERIENDORF

img10

BAZZU

View more
img10

Service

View more
img10

SCHWIMMBÄDER

View more
img10

restaurant

View more
img10

strand

View more
img10

Discover Maremma

View more
img10

GALLERY

View more
img10

DOWNLOAD

View more
img10

VIRTUAL TOUR

View more
img10

VIDEO

View more
img10

WEBCAM

View more
img10

INFO - F.A.Q.

View more